Der neue Katalog ist da

 

KATALOG ANFORDERN

close

Gegensprechanlagen

Eingangsbereiche werden neben Tor und Pforte oft zusätzlich gesichert über Zugangskontrollen. Die häufigste Form dieser Zugangskontrolle ist eine Gegensprechanlage, bestehend aus einer Außensprechstelle sowie einer entsprechenden Hausstation. Lieferbar sind diese Anlagen für Einfamilienhaushalte, aber auch für mehrere Teilnehmer. Zudem sind Gegensprechanlagen mit oder ohne zusätzliche Videofunktionen lieferbar. Die jeweilige Außensprechstelle als „Aufputz-Version“ wird auf einen der Pfosten aufgeschraubt (Foto Aufputz-Anlage). Bei der sogenannten „Unterputz-Version“ wird die Außensprechstelle in einen der Tor-/ Pfortenpfosten eingelassen, oder in einen entsprechend kompatiblen Briefkasten installiert. Die Standardfarben der Außensprechstelle sind wahlweise WEIß oder SILBER. Natürlich ist aber auch die Lieferung der Außensprechstelle in einer individuellen Wunschfarbe, passend zu Zaun, Tor oder Pforte lieferbar.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die Vielfalt der technischen und optischen Variationsmöglichkeiten.