ERNST PIPER GMBH & CO. KG

Alte Poststr. 46

22929 Schönberg

Deutschland

Tel.: 04534 - 200 40

Fax: 04534 - 13 85
Mail: info@zaunpiper.de

Copy­right © 2019 Ernst Piper GmbH & Co. KG | All Rights Reserved.

BALKONE / PODESTE

Eine nachträgliche Installation eines Balkones ist fast immer möglich, er hebt die Lebensqualität und stellt nicht zuletzt eine Wertsteigerung der Immobilie dar.
 

Als Metallbauunternehmen stellen wir mit Erfahrung und Know-How ganz sicher die kostengünstigste Umsetzung dar: individuelle Beratung, Begutachtung der Bausituation, Einholung von Statiken sowie passgenaue Herstellung der letztlichen Auswahl. Neben standardisierten Lösungen für den Balkonanbau bieten wir zudem individuelle Lösungen in der Ausführung an. So können Bauherren über die Optik und Beschaffenheit entscheiden und ein Design wählen.

Einfachste und damit häufig günstigste Variante für einen Balkonanbau ist der selbst tragende, vorgestellte Balkonanbau. Bei ihm tragen Stützen vor dem Haus das Gewicht. Sein Vorteil: Dank der eigenständigen Bauweise sind nur wenige Verankerungspunkte an der Fassade notwendig, was den Balkonanbau von der Statik des Hauses unabhängig macht. So lässt sich der Balkonanbau schnell
und kostengünstig installieren.

 

Natürlich lässt sich ein Balkonanbau auch direkt an der Fassade realisieren. Diese Form von Balkonanbau ist vor allem dann sinnvoll, wenn sich der neue Balkon später über einer Hofeinfahrt oder an einer anderen Stelle befinden soll, an der Stützen stören. Bei solch einem Balkonanbau ohne Stützen wird der neue Balkon an die Fassade „gehängt“. An der Wand befestigte Träger nehmen hier das Gewicht des Balkonanbaus auf. Wichtigste Voraussetzung dieses Balkontyps ist ein
stabiles und intaktes Mauerwerk.

Wer gänzlich auf Träger verzichten möchte, kann alternativ dazu den Balkon unsichtbar befestigen. Hier werden die Träger in einer Geschossdecke verankert. Für diesen Balkonanbau ist jedoch eine massive Betondecke oder eine andere stabile Decke zwingend erforderlich.


Die verschiedenen Ausführungen sind vielfältig:
Eine Unterkonstruktion aus Stahl, die Beplankung des Bodens mit z.B. tropischem Hartholz, Gitterrosten oder auch Betonplatten, das Geländer aus Edelstahl, mit z.B. Lochblech- oder Glasfüllung, mit einer evtl. gewünschten zusätzlichen Farb-Pulverbeschichtung nach Wahl.

Balkone und Podeste in Ihren verschiedenen Ausführungen müssen grundsätzlich individuell gefertigt und angepasst werden. Die Gestaltung bedarf einer genauen vorherigen Planung. Die Details müssen in einem persönlichen Gespräch erörtert werden, bitte wenden Sie sich hierfür direkt an uns.